Have a feature request or suggestion? Post your idea here!

Publicación

2 seguidores Seguir
0
Avatar

Quantize und grid

Pioneer cdj 900 nexus Ungenauigkeiten nach schon etwa 1 Stunde Spielzeit. Über usb stick und auch dj link Verbindung alles analysiert und auf Vorgaben zurück gesetzt. Neueste Recordbox Version quantize und beatgrid werden dann immer ungenauer..was kann ich tun ?
stefan heinemann

La publicación no admite más comentarios.

2 comentarios

0
Avatar

Hallo Stefan.

Ich habe jetzt 3 posts von dir gesehen über dieses Thema aber leider beschreibst du nicht genau was dein Problem ist. So ist es sehr schwer dir zu helfen. Ich kann nur raten.
Spielst du über ProDJ Link? Die CDJ-900 nexus sind per LAN Kabel verbunden? Welche Musik spielst du? Welche Einstellung hast du zum Analysieren in rekordbox genommen? Hast du die grids in den tracks überprüft, ob sie akkurat sind? Welche Quantisierungseinstellung nutzt du?

Es wäre gut, wenn du es genauer beschreibst und ggf. noch ein Video hast, bei dem man nachvollziehen kann was bei dir nicht funktioniert.

Frank Richter 0 votos
Acciones de comentarios Permalink
0
Avatar

Ich habe schon fast alle möglichen der Analyse ausprobiert und auch den Stick gewechselt und auch neu formatiert auf fat 32.Das alles mach ich mit einem MacBook Pro 2015 neuest recordbox Version. Kann es sein das das an meiner großen Sammlung liegen? Über 2000 tracks ...sollte ich vielleicht mal recordbox zurücksetzen und neu installieren oder ist der 900 nexus einfach fehlerhaft auf deine Frage zurück zu kommen. Über den Stick über recordbox app im Export und auch im Performance mode. Probleme sind immer ähnlich

stefan heinemann 0 votos
Acciones de comentarios Permalink