Have a feature request or suggestion? Post your idea here!

Post

2 follower Segui
0
Avatar

XDJ RX Firmware 2.1 keine Funktion mehr über MIDI Traktor

Mixer auf Ver. 2.10

Davor 1.8

Ich kann nur noch die Tracks auswählen uns anspielen.

Beim Mixer funktioniert der Level der Channels, der Kopfhörersplit, Vinyl Mode usw. nicht mehr.

Hat jemand eine Idee?

Danke

Thomas Best

Accedi per aggiungere un commento.

15 commenti

0
Avatar

Hat leider nicht funktioniert

Traktor Version 2.10.0

Updaten auf 2.10.1 ?

Thomas Best 0 voti
Azioni per commenti Permalink
0
Avatar

@Thomas Best : It will be much eazy for us to help u if u post in english!!!

 

Dj Hairless 0 voti
Azioni per commenti Permalink
0
Avatar

Traktor Version 2.7.3 at the moment, because pioneer commended this today

XDJ RX with Mixermodus XDJ

Partly the Mixerfunktions work. I can selct the tracks and start them.

I can´t work with the Headphone Part, because i can´t select one of the Decks. The Level from the Decks didn´t work, only the Master.

 

Thomas Best 0 voti
Azioni per commenti Permalink
0
Avatar

@Thomas Best : My mapping is working fine with traktor pro 2.10.1 with all led's and all functions.Traktor output is set to internal mode and xdj rx is set to midi mode (long press Menu/Utility button on xdj rx then go to mixer mode and set it to midi mode).With traktor output to external mode and xdj rx mixer mode to xdj rx is working but the led's are not working and u have to adjust the gain from traktor because the sound on channel led's look's to high.

Dj Hairless 0 voti
Azioni per commenti Permalink
0
Avatar

Es gibt bei Traktor zwei Möglichkeiten - Extern und Intern Mixen.

Extern = XDJ läuft als Hardwaremixer und Traktor sendet nur die Streams aus den Decks wie ein CD Player. Der XDJ ist ein Hardwaremixer mit allen Colour Filter + FX. Externe Inputs laufen je nach Schalterstellung.

Intern = Traktor sendet den Kompletten Master auf den Master vom XDJ und den CUE auf den Cue vom XDJ. Hier muss in Traktor der CUE ganz nach links stehen  und die Cue Lautstärke auf 3/4 stehen.Am XDJ stellst du im Menü den Mixer Mode auf "MIDI" (anstelle von XDJ-RX) Dann ist der XDJ praktisch tot und sendet nur MIDI. Auch die EXTEREN Inputs über Cinch funktionieren NICHT !!! Das ist totaler MIST da man so kein iPhone als zusätzlichen Zuspieler nutzen kann,

Problem in FW2.1 ist aber das die LED's im  Mixer Mode --> "XDJ-RX" von der Mixersection nicht mehr gehen! Auch kein VU Meter. Da ist ein Bug drin.

Der Support will oder kann das Problem nicht richtig deuten oder nachvollziehen. Ich bleibe aber dran !

Ich habe mir selber ein Traktor Mapping nach meinen Anforderungen als Party DJ geschrieben. Ich nutze nur Decks / Traktor Extern. Da bin ich auf die LED'S angewiesen.....

 

 

Sigo 0 voti
Azioni per commenti Permalink
0
Avatar

Danke für die Information.

Nutze den Mixer auch nur im Mixer Mode "XDJ-RX", als MIDI kommt das Gerät für mich nicht in Frage.

Bei mir geht auch die Kopfhörersektion nicht mit 2.1

Aktuell liegt dem Pioneer Support auch mein Problem vor.

Deren Begründung war die Traktorversion. Support seitens Pioneer, bzw. NI nur bis 2.7  . Habe Traktor von 2.10 auf 2.7 downgegradet und auch hier das gleiche Problem mit dem Mixer.

Unter FW 1.8 lief der Mixer auch mit Traktor 2.10. Habe ich auch Pioneer geschildert. Deren Auskunft, ich könnte mich auch an NI wenden. Nur was haben die damit zu tun. Laut meinem Verständnis eindeutig ein Pioneer Bug.

Können uns gerne hierüber updaten.

 

Thomas Best 0 voti
Azioni per commenti Permalink
0
Avatar

Rein Midi kommt für mich auch nicht in Frage. Dann funktioniert der externe Input für CD oder iPhone nicht ! Keine Ahnung was sich die Jungs von PIO dabei gedacht haben. Ich habe den XDJ vor zwei Wochen gekauft weil er so ein Universalgenie ist. (WAR) Bei mir war FW1.8 drauf und ich habe ohne hier vorher zu lesen ein update gemacht. Dafür könnt ich mich noch selber ....

Ich nutze 2.6.8 da es die einzige stabile Version ist - und bei mir geht der Kopfhörer komischer weise. Nur die LED zeigt nicht an welches Deck gerade auf dem Kopfhörer aktiv ist ! Der CueMix und die Lautstärke sind ja im XDJ-XR Mode UND auch im MIDI MIXER Mode rein Hardwaregesteuert (im Gegensatz zu vielen anderen Controllern)! Traktor hat damit rein gar nichts zu tun weil es nur zwei Streams an den XDJ sendet. Es ist auch ziemlich egal welche Traktorversion. An den Funktionen hat sich nichts geändert.

Wo hast du dich an PIO gewannt  ? Gibt es da eine Telefonnummer ? Ich bin neu auf Pio umgestiegen. Ich mache seit drei Jahren als freieer Mitarbeiter die Traktor Mappings für einen anderen deutschen Controller Hersteller. Von daher weiß ich was wie zusammenhängt und funktionieren sollte.....

Sigo 0 voti
Azioni per commenti Permalink
0
Avatar

Du sagst es, ich hätte k.... können als ich ohne Not auf 2.1 gegangen bin. Das auch noch einen Tag vor nem Gig. Hatte in dem Club aber glücklicherweise nen DJM 850 als Mixer.

Dann könnte der Kopfhörer doch gehen. Hab mich nur auf die LED konzentriert ohne anzustöpseln.

Über die PIO Seite unter Service Center Deutschland Armin Bruckner Tel. 0620174844

 

Thomas Best 0 voti
Azioni per commenti Permalink
0
Avatar

Ok - Bruckner hatte ich gesehen. Aber das ist ja auch nur ein Externe Reparaturbetrieb. Ich rufe da trotzdem an. Evtl. haben die die FW 1.8 zum downgrade....

Sigo 0 voti
Azioni per commenti Permalink
0
Avatar

So Bruckner hat den LED BUG bestätigt und er es wurde bereits an Pioneer gemeldet. Angeblich soll in 1 bis 2 Wochen einen neue FW mit FIX kommen ! Downgraden  geht nicht ! Ist wie bei iOS. Einmal hoch gibt es kein Weg zurück...

Sigo 0 voti
Azioni per commenti Permalink
0
Avatar

Danke für die schnelle Info. Welche Traktorversion würdest du in dieser Kombi als XDJ-RX Mode empfehlen?

Unter 2.10 ist der Mixer mit PIO FW 1.8 ohne Probleme gelaufen.

Auf 2.6.8 downgraden? 

Lege manchmal noch mit dem DJM 850 im Club auf.

Vielen Dank und beatige Grüße

Thomas Best 0 voti
Azioni per commenti Permalink
0
Avatar

Wenn du deine Collection bereits in 2.7 und aufwärts eingelesen hast dann gibt es kein Zurück mehr. Ab 2.7 wurde die Datenbank geändert. Man kann zwar von 2.6 importieren aber nicht 2.7 runter in 2.6....

Du musst bei einem downgrade dann alle Tracks neu in 2.6.8 analysieren !

Von daher bleib bei 2.10.x

Ich habe hier ein MacBook Pro Retina 13" mit OS10.9.5 mit 2.6.8 zum Auflegen.

Zusätlich ein WIN 7 mit Traktor 2.10.1 zum Testen und Mappen sowie Backup. Da kann dann auch mal eine miese Traktor Version kommen ohne das ich das Auflegen gefährde.

 

Gruß und schönes WE !

Sigo 0 voti
Azioni per commenti Permalink
0
Avatar

Servus, funktioniert mittlerweile die Firmware 2.10 ohne Probleme?

LED Anzeige

Danke und Grüße

Thomas Best 0 voti
Azioni per commenti Permalink